nichts ist absolut. alles verändert sich, alles bewegt sich, alles dreht sich, alles fliegt und verschwindet.

 

frida kahlo

Werbeanzeigen

notes

was wäre denn der richtige weg sich selbst zu finden?

sich davon frei zu machen, wäre schon mal toll.

es gibt eine definition für authentizität, die meines erachtens eine recht hohe gültigkeit beanspruchen kann. : das ist aufrichtigkeit sich selbst gegenüber. wo stehe ich, wer bin ich, wo will ich hin?

(fluter, 12’16)

notizen

„Und am Ende fällt mir nur wieder diese eine Geschichte ein, die ich immer dachte, während ich diese Kolumne schrieb. Die Geschichte hat einmal der große Filmregisseur Billy Wilder erzählt, sie geht so: Der Mann hatte immer einen Zettel und einen Stift auf dem Nachtisch liegen, damit er dann, wenn ihm im Schlaf oder im Traum eine Idee kam, sie sofort aufschreiben konnte. Eines Morgens wachte er auf und erinnerte sich daran, dass er in der Nacht eine sensationelle Idee für eine Geschichte gehabt hatte, in seiner Erinnerung musste es sogar die beste Geschichte aller Zeiten gewesen sein. Er schnappte sich den Zettel und las, was er sich in der Nacht notiert hatte. Auf dem Zettel stand: Boy meets girl.“

|aus: Neon, Januar 2013, Matthias Kalle|